BREMENS LÄNGSTE GRÜNKOHLTAFEL!

Mit dem Bingobären Michael Thürnau

Bingo mit Michael Thürnau

Sonnabend, 27. Januar 2018, 11 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr

 

Grünkohltafel

Sonnabend, 27. Januar 2018, 11 Uhr bis 13 Uhr

 

 

Der aus Funk und Fernsehen bekannte Moderator Michael Thürnau spielt am Sonnabend, 27. Januar, um 11 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr mit den Kunden des Einkaufszentrums Berliner Freiheit „Bingo“. Am selben Tag findet zum wiederholten Mal von 11 bis 13 Uhr die beliebte Grünkohltafel statt. Von jedem verkauften Essen wird 1 Euro an den Verein „Wir für die Vahr e.V.“ gespendet. Der Verein sammelt Gelder für Projekte und wichtige Maßnahmen in der Vahr.

 

Jeden Sonntag von 17 bis 18 Uhr fiebern Millionen Zuschauer in der NDR-Fernsehsendung „BINGO!“ den Gewinnen und Gewinnern der Umweltlotterie entgegen. Besonders beliebt wurde die Sendung nicht zuletzt durch den „Bingobär“ genannten Moderator Michael Thürnau. Am 27. Januar wird er in der Berliner Freiheit in der Vahr auf Einladung des Toto-Lotto-Tabak-Shops Karl-Heinz Stolle mit den Kunden des Einkaufszentrums Bingo spielen. Jeweils um 11 Uhr, 12 Uhr 14 Uhr und 15 Uhr verschenkt er an alle Interessierten Bingo-Lose für das aktuelle Spiel vor Ort. Dabei gibt es attraktive Preise zu gewinnen.


Am selben Tag hat das Einkaufszentrum in Kooperation mit der Fleischerei Dohrmann’s wieder von 11 Uhr bis 13 Uhr die beliebte Grünkohltafel aufgebaut, an der man sich vor oder nach dem Bingospiel – oder auch einfach so - stärken kann. Und das alles für einen guten Zweck: Ein Euro pro verkauftem Essen wird an den Verein „Wir für die Vahr e.V.“ gespendet, der sich u.a. für Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur sowie Natur- und Umweltschutz im Stadtteil engagiert. Für musikalische Unterhaltung während des Essens sorgt der Shanty-Chor Mahndorf.

 

 

 

 

 

Grünkohltafel 2018