Computerboerse 2018

COMPUTERBÖRSE 2018

mit verkaufsoffenem Sonntag
in der Berliner Freiheit

STÖBERN • STAUNEN • ENTDECKEN

 

Samstag, 3. November 10 – 18 Uhr
Sonntag, 4. November 13 – 18 Uhr
 

Am Sonnabend, 3. November, von 10 Uhr bis 18 Uhr sowie Sonntag, 4. November, von 13 Uhr bis 18 Uhr, findet im Einkaufszentrum Berliner Freiheit eine neue Ausgabe der beliebten Computerbörse statt. Unter dem Motto „Stöbern – Staunen – Entdecken“ wartet die erfolgreiche Veranstaltung für Computer-Begeisterte, Technik-Liebhaber und Gamer erneut mit verschiedenen Ausstellern und Informationsständen auf. Der Sonntag ist auch dieses Mal verkaufsoffen.

 

An den Verkaufsständen können die Besucher zwischen neuen und gebrauchten Computern und Computerzubehör wie z. B. Tastaturen, PC-Mäuse oder Druckpatronen stöbern. Daneben werden auch Handyhüllen und Schutzfolien für Handys angeboten. Besonderes Highlight ist die Virtual Reality Station. Hier können Interessierte aus 70 Erlebniswelten auswählen und z. B. in einer Schiffschaukel durch die Lüfte fliegen. Über WLAN in Bus und Bahn sowie den aktuellen Fahrplan informiert die BSAG am Sonnabend an ihrem Stand.

 

Der Sonntag der Computerbörse ist auch in diesem Jahr verkaufsoffen. Alle Geschäfte der Berliner Freiheit sind von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem wird an diesem Tag eine Lebkuchenherz-Foto-Aktion angeboten. Wie das funktioniert? Einfach ein digitales Foto z. B. vom Smartphone mitbringen oder vor Ort vom „Herzen-Team“ machen lassen, und schon wird es auf einem Lebkuchenherz platziert.

 

Über 700 Parkplätze stehen den Gästen der Berliner Freiheit im Parkhaus zur Verfügung, am Sonntag sogar kostenlos.